Döner Kebab Pitataschen

15 Minuten

2 Personen

Vivera

1 Knoblauchzehe

5 g Schnittlauch

2 EL (vegane) Mayonnaise

2 EL (veganer) Joghurt

100 g Kirschtomaten

1 kleine rote Zwiebel

2 Pitataschen

4 Friséesalat (krause Endivie)

Olivenöl, Pfeffer und Salz

So gehen Sie vor!

Für die Knoblauchsoße Knoblauch und Schnittlauch fein hacken. Unter die (vegane) Mayonnaise und den (veganen) Joghurt rühren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. An die Seite stellen, bis zum Verzehr.

Die Kirschtomaten in Scheiben und die Zwiebel in Streifen schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die veganen Dönerstreifen bei starker Hitze fünf Minuten lang anbraten, bis sie erwärmt und knusprig sind.

Die Pitataschen im Ofen oder Toaster erwärmen.

Die Pitataschen aufschneiden und die Knoblauchsoße darin verstreichen. Die Salatblätter hineinlegen und Tomatenscheiben und Zwiebelstreifen darin verteilen. Die Pitatasche mit den Dönerstreifen füllen. Mit weiteren Zwiebelstücken, Tomatenstreifen und Knoblauchsauce servieren.

Guten Appetit!

Das Leben ist besser, wenn Sie weniger Fleisch essen.

Wir glauben das und möchten alle in Bewegung bringen, um etwas zu bewirken.

VIVERAS PRODUKTE SIND AUCH IN IHREM LIEBLINGSLADEN!