Auch bei Vivera arbeiten wir fleißig für eine bessere Welt! Erfahre hier mehr über uns!

Abgesehen von dem Beitrag, den unsere Produkte für eine nachhaltigere Welt leisten, möchten wir als Unternehmen mehr erreichen.

Deshalb setzen wir uns mit Nachdruck dafür ein, innerhalb von 2 Jahren eine B-Corp zu werden. B-Corp steht für Benefit Corporation. Als B-Corp hat man neben finanziellen Zielen auch das Engagement, einen positiven Einfluss auf Gesellschaft, Umwelt und Menschen zu nehmen. Man verfolgt hohe Standards in Bezug auf soziale und ökologische Leistungen, Verantwortung und Transparenz. Dies geht über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus, die man als Unternehmen einhalten muss. Gemeinsam „Force for Good“!

UNSERE VERPACKUNGEN

Karton
Unsere Verpackungen sind aus FSC-zertifiziertem Karton.  Das Produktionsmaterial stammt aus Wäldern, die vom Forest Stewardship Council verwaltet werden. FSC sorgt dafür, dass Wälder durch eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung erhalten werden können, und das ist wichtig für unseren Planeten. Außerdem ist es einfach, zu trennen und zu recyceln!

Schalen
Die Schalen mit unseren Produkten werden aus 100 % recycelten PET-Flaschen hergestellt. Wir sind immer auf der Suche nach einer nachhaltigen Lösung für unsere köstlichen pflanzlichen Produkte, aber aufgrund der Lebensmittelsicherheit und Haltbarkeit sind andere Optionen als Plastik leider noch nicht möglich. Allerdings haben wir durch den Einsatz dünner Kunststoffe eine Einsparung von 17 % erreicht. Dieses Thema erhält weiterhin unsere volle Aufmerksamkeit!

ZUTATEN

Soja
Wir verwenden viel Soja in unseren Produkten, weil es einen hohen Proteingehalt hat und viele Ballaststoffe enthält. Soja wächst schnell, und alle Bestandteile der Pflanze können genutzt werden. Das macht Soja zur effizientesten Nutzpflanze der Welt, wenn es um die Produktion von Eiweiß pro Hektar geht. Unser Soja ist GVO-frei und stammt aus Frankreich, Nordamerika und China. Das bedeutet, dass das Soja, das wir kaufen, nicht dort angebaut wird, wo es zulasten von Regenwäldern oder anderer Natur geht. Wir hoffen, in Zukunft lokal einkaufen zu können. Die Europäische Union beabsichtigt, den Anbau eiweißreicher Pflanzen in Europa zu fördern, und wir unterstützen dies natürlich von ganzem Herzen, solange der Geschmack und die Qualität des Soja unseren Anforderungen entspricht und es genügend produziert wird, um unsere Nachfrage zu decken. Wir beteiligen uns an der Organisation RTRS, um den Anbau von nachhaltiger Soja so gut wie möglich zu fördern.

MORELIFE
LESSMEAT