Eintopf mit Süßkartoffel, Lauch und Rucola und Speck

30 Minuten

4 Personen

Vivera
  • 800 g Süßkartoffel, geschält und in gleich große Würfel geschnitte
  • 400 g Lauch, in Ringen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 Päckchen Vivera Veganer Speck
  • 10 g Pflanzenbutter
  • 100 ml Soja Cuisine
  • 75 g Rucola
  • 10 g frischer Dill, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer und Olivenöl

So gehen Sie vor!

Die Süßkartoffel in wenig Salzwasser 15 Minuten lang garen.

In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Den Lauch anbraten, bis er weich ist. Nach fünf Minuten die Kreuzkümmelsamen und das Paprikapulver hinzufügen. Weitere zwei Minuten braten.

Den Lauch aus der Pfanne nehmen und etwas Olivenöl hineingeben. Den pflanzlichen Speck knusprig braten.

Die Süßkartoffeln abgießen und ein wenig ausdämpfen lassen. Mit der Pflanzenbutter und der Sojasahne zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gewürzten Lauch, den Rucola, die Hälfte des Dills und den Speck hineingeben. Mit dem restlichen Dill und Speck garnieren.

Guten Appetit!

Veganer Speck

Bei mittlerer Hitze: min. 6 Minuten. Regelmäßig wenden.

100% vegan

Hoher Proteingehalt

Quelle von Eisen und Vitamin B12

Sehen Sie, was drin ist.

Das Leben ist besser, wenn Sie weniger Fleisch essen.

Wir glauben das und möchten alle in Bewegung bringen, um etwas zu bewirken.

VIVERAS PRODUKTE SIND AUCH IN IHREM LIEBLINGSLADEN!

MORELIFE
LESSMEAT