Vegetarisches Filet aus Spinat & Käse mit Kartoffelpüree und Brechbohnen

25 Minuten

2 Personen

Vivera

400 Gramm mehlige Kartoffeln

200 Gramm Brechbohnen

175 Gramm Kirschtomaten

5 Gramm Schnittlauch

12 g (pflanzliche) Butter

40 ml (pflanzliche) Kochsahne

Salz, Pfeffer und Olivenöl

So gehen Sie vor!

Die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. Die Kartoffeln in einer Salzwasserschicht 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Brechbohnen nehmen. Einen Topf mit reichlich Wasser und einer kräftigen Prise Salz zum Kochen bringen und die Bohnen darin acht Minuten kochen. Abgießen und leicht dämpfen lassen. Die Kirschtomaten halbieren und den Schnittlauch fein hacken. Ein Schuss Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Spinat-Käse-Filets drei Minuten auf jeder Seite knusprig und warm braten.

Die Kirschtomaten in den letzten zwei Minuten hinzugeben und kurz erhitzen.  Die Kartoffeln abgießen und leicht dämpfen lassen. (Pflanzliche) Butter, Kochsahne und Schnittlauch hinzufügen und zu einem cremigen Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelpüree auf die Teller geben, die Bohnen und die Kirschtomaten darüber verteilen und mit Spinat-Käse-Filets abrunden.

Guten Appetit!

Vegetarisches Filet Spinat & Käse

Fett in die Pfanne geben und zunächst aufwärmen lassen. Dann bei mittlerer Hitze mindestens 9 Minuten braten und regelmäßig wenden.

In einem vorgeheizten Ofen mindestens 10 Minuten aufwärmen bei 225°C.

m Airfryer mindestens 9 Minuten bei 200°C erwärmen.

100% vegetarisch

Reich an Proteinen

Eisen und Vitamin B12 zugefügt

Sehen Sie, was drin ist.

Das Leben ist besser, wenn Sie weniger Fleisch essen.

Wir glauben das und möchten alle in Bewegung bringen, um etwas zu bewirken.

VIVERAS PRODUKTE SIND AUCH IN IHREM LIEBLINGSLADEN!

MORELIFE
LESSMEAT